BIOGRAPHIE

„Malberg, alias Marcel Huber, kommt aus Vorarlberg in Österreich. Er experimentiert gerne mit der Musik und ist dabei genauso zielstrebig wie authentisch.

Inspiriert von Hip Hop, Soul, Rock, Pop und Elektro lebt er Musik, ohne dabei in eine Schublade gesteckt werden zu können.

Auf diese Weise entflieht er dem Alltag und spricht Themen an, die man sonst nicht so direkt bearbeiten kann.

Bereits 2011 bewies er in der Castingshow „Die große Chance“, dass er ein Kämpfer ist. Sido prophezeite, dass „der Junge“ sehr gute Chancen in der Show habe. Sein Abschied im Halbfinale prägte ihn positiv, da er ihn dazu nutzte, über sich hinauszuwachsen.

Frei nach dem Motto „get rich or die trying“ riskierte er alles, um seinen Traum zu verwirklichen. Zunächst verkaufte er all sein Hab und Gut und nahm einen Bankkredit auf, um genug Geld für ein Musikstudium zu haben. Er gab seinen gelernten Beruf auf und zog weit weg von  Familie und Freunden  in seiner Heimat nach Gießen in Deutschland.

Diese Schritte veränderten sein Leben. Sein Studium an der RPJAM absolvierte er so erfolgreich, innovativ und zuverlässig, dass er dort direkt als Dozent übernommen wurde. Zusätzlich ist er als Sänger und Songwriter tätig.

Seine Authentizität beruht unter anderem darauf, dass er fast alle seiner Songs und Texte selbst schreibt. Dadurch hört und fühlt man Malberg und die Phasen, die er durchlebt hat und die ihn aktuell beschäftigen.

Trotz einiger Rückschläge kämpft er, um seine Ziele zu erreichen, die er stets weiterentwickelt.

Malberg will den Menschen mit seiner Musik in schweren Zeiten eine Stütze bieten. Er will die Leute dazu inspirieren, niemals aufzugeben, neue Wege zu beschreiten und ihre Leben eigenverantwortlich in die Hand zu nehmen.“

Das alles ist Malberg.

MEDIA

Share

×

 

Im Moment sind keine Shows geplant

DISCOGRAPHY