BIOGRAPHIE

Malberg aka Marcel Huber, kommt aus Voralberg in Österreich. Er ist authentisch, zielstrebig und experimentiert gerne mit der Musik.

Inspiriert von Hip Hop/Soul/Rock/Pop bis hin zu elektronischen einflüssen spiegelt Malberg in seiner Musik wieder, denn in eine Schublade gesteckt zu werden, will er nicht.
Er lebt Musik, denn hier kann er dem Alltag entfliehen und Themenberreiche ansprechen, die man sonst nicht immer so direkt ansprechen kann.
Für seinen Traum musste er allerdings einige schwere Entscheidungen treffen.
Er musste seine Familie und Freunde zurück lassen, nahm einen Bankkredit auf , verkaufte all sein hab und gut um das nötige Geld zu haben, um sich in Deutschland musikalisch den letzten Feinschliff zu verpassen.
Diese Entscheidung sollte aber sein Leben verändern.
Seine Songs und Texte schreibt er fast alle selbst. Dadurch wirkt Malberg nicht nur authentisch, sondern man fühlt und hört, durch welche Phasen seines Lebens er schreiten musste bzw. schreitet.

2011 in der Casting Show, „Die große Chance“ bewies er, dass er ein Kämpfer ist. Sido erkannte sofort sein Talent.
Zitat Sido: „Lasst mich mal eine Sache prophezeien, der Junge hat noch sehr große Chancen in dieser Show.“
im Halbfinale musste er sich dann allerdings verabschieden, was ihm aber für seine weiteren Schritte positiv prägte.
Frei nach dem Motto „get rich or die tryin“ riskierte er alles, um seinen Traum zu verwirklichen.
Trotz einiger Rückschläge gab er nicht auf und kämpfte weiter für seinen Traum.
Malberg selbst will Menschen mit seiner Musik eine Stütze sein in schweren Zeiten, er will die Leute inspirieren niemals aufzugeben, neue Wege zu beschreiten und sein Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Das alles ist Malberg.

MEDIA

Share

×

 

Im Moment sind keine Shows geplant

DISCOGRAPHY